Österrichische Automobilgeschichte ist eng verbunden mit dem Namen Ferdinand Porsche, Hans Ledwinka und viele mehr und natürlich mit den großen Österreichischen Automobilproduzenten wie Gräf&Stift, Austro Daimler, Steyr, Puch.

Einige dieser Fahrzeuge haben wir im Rahmen von Austrian Car Collection produziert.

Aber auch vorallem Fahrzeuge die öffentliche Organisationen wie Post, Polizei, Gendarmerie, Bundesheer, ÖAMTC, ARBÖ aber auch private Firmen in Österreich eingesetzt haben.

Hier und auf den Unterseitenfinden Sie Modelle aus dem Kapitel Auto:

Puch 500 ÖAMTC - Metallmodell im Maßstab 1:43

Im Jahr 2004 feierte der ÖAMTC (Österreichische Automobil und Touring Club) 50 Jahr mobilen Pannendienst in Österreich. Bei einem Festakt im Herbst 2003 wurde an die Gäste in einer Doppelpackung je ein Modell eines Originalen Puch 500 und Puch 250 SG Motorrad mit Beiwagen den Gästen überreicht.

Gleichzeitig wurden diese Modelle im Maßstab 1:43 auch über die ÖAMTC-Servicestationen und Shops angeboten. Diese Modelle werden auch über den Fachhandel im In- und Ausland vertrieben.

Auflage: jeweils 3.000 Stück - Doppelpackung Set: 750 Stück (wird nicht verkauft).

Puch 500 Österreichische Post - Metallmodell im Maßstab 1:43

Im April 1958 hat die Österreichische Post die ersten Puch 500 als "Briefsammelfahrzeuge" übernommen. Aus dem Anlaß 50 Jahre in Dienststellung des Puch 500 wurde dieses Fahrzeug in einer limitierten Auflage von 500 Stück bei BRUMM für die Österreichische Post produziert und über das Sammler-Service der Österreichischen Post verkauft.

Nicht mehr erhältlich. Bei der Post komplett ausverkauft.

 

 

Kontakt

austriancarcollection.at Naaffgasse 80
Wien
1180
00436644117755 rene@renewachtel.com